Grundlagen Fräsen

Seminarziele

Der richtige Umgang mit Fräswerkzeugen erfordert viel Erfahrung und solides Fachwissen.
Profitieren Sie von unseren Kenntnissen und schaffen Sie mit dieser Grundlagenschulung
eine fundierte Basis auf dem Weg zum Zerspanungsprofi.

Inhalte

  • Übersicht über verschiedene Fräswerkzeuge, ihre Unterscheidung und Einsatzgebiete
  • Einführung in die Verfahrenstechnik: korrekter Einsatz von Werkzeugen bezogen auf ihre Anwendung und das zu zerspanende Material
  • Schneidstoffe, ISO-Code
  • Ermittlung von Technologiedaten mit Hilfe des Hoffmann Group Zerspanungshandbuchs und des ToolScouts
  • Übersicht über die Fräsverfahren HSC (High Speed Cutting),
    HPC (High Performance Cutting) und MTC (Multi Task Cutting)
  • Auswahl und Einsatz geeigneter Fräswerkzeuge sowie der optimalen Werkzeugspannung
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion

Methoden

Theorie- und Praxisteil, praktische Vorführung in unserem Zerspanungszentrum.

Zielgruppen

Auszubildende, Quereinsteiger, Maschineneinrichter und Anwender mit geringen Vorkenntnissen. Für alle, die eine grundlegende Einführung in die Frästechnologie benötigen.

Weitere Informationen

In der Teilnahmegebühr sind Getränke und Snacks in den Pausen und ein gemeinsames
Mittagessen enthalten. Sie erhalten zudem eine Arbeitsunterlage sowie ein Teilnahmezertifikat.

 

Alle Seminardetails inkl. Kosten finden Sie hier:

PDF