GARANT ToolCar: Formschön und funktional

Neuer Werkstattwagen der Serie GARANT GridLine überzeugt durch Design, Ergonomie und Komfort. Die Hoffmann Group präsentiert einen Werkstattwagen, der nach dem neuen Einrichtungskonzept GARANT GridLine entworfen wurde. Der neue GARANT GridLine ToolCar ist ein rollendes Organisationstalent, das mit geschickt platzierten Seitenfächern, voll ausziehbaren Schubladen und einer optional erhältlichen Stromversorgung besticht. Für sein ansprechendes Design und seine herausragenden Funktionalitäten wurde er Anfang März mit dem international renommierten iF Design Award ausgezeichnet.

GARANT GridLine ToolCar Werkstattwagen Gödde GmbH Betriebseinrichtungen
Der GARANT GridLine ToolCar besticht durch Design, Ergonomie und Komfort.
GARANT GridLine ToolCar Werkstattwagen Gödde GmbH Betriebseinrichtungen
Ein abschließbares Seitenfach mit Lochwand für Easyfix Haken und Halter schafft Ordnung.

Der GARANT GridLine ToolCar bietet eine Zentralschließung für die Schubladen und das Seitenfach.  Die Rückseite des Seitenfachs besteht aus einer GARANT Lochwand, an der sich GARANT Easyfix Halter und Haken zur Werkzeugaufnahme befestigen lassen. Optional kann im Seitenfach auch eine Schuko-Steckdose zur Stromversorgung von Ladegeräten, Elektrowerkzeugen oder der optional erhältlichen Beleuchtung untergebracht werden.

GARANT GridLine ToolCar Werkstattwagen Gödde GmbH Betriebseinrichtungen
Aluminiumgriffleisten mit PVC-Beschriftungsstreifen geben Orientierung.

Damit die Mitarbeiter Werkzeuge bequem entnehmen können, wurde der GARANT ToolCar mit voll ausziehbaren Schubladen ausgestattet. Auf Wunsch sind die Schubladen auch mit Selbsteinzug und Dämpfung erhältlich. Eine Zentralentriegelung mit Einzelauszugssicherung in der Griffleiste erlaubt das komfortable Öffnen und verhindert, dass der Wagen durch gleichzeitiges Öffnen mehrerer Schubladen ins Kippen geraten kann. Aluminiumgriffleisten mit wiederbeschreibbaren PVC-Beschriftungsstreifen sehen gut aus und erleichtern es, Werkzeug schneller aufzufinden.

GARANT GridLine ToolCar Werkstattwagen Gödde GmbH Betriebseinrichtungen
Größere Rollen mit neuen Belägen erlauben den komfortablen und ergonomischen Einsatz auf jedem Werkstattboden und erhöhen die Stabilität.

Die Räder des neuen ToolCar haben im Vergleich zum Vorgängermodell einen größeren Durchmesser – das stabilisiert das Fahrverhalten. Innen robust und schlagfest, außen dämpfend und leise, rollen die Räder komfortabel und geräuscharm über jeden Werkstattboden. Ein ergonomisch geformter Schiebegriff mit 2K Haptoprene-Ummantelung erleichtert den Mitarbeitern das Fortbewegen selbst unter extremen Einsatzbedingungen. Das macht den GARANT ToolCar zum zuverlässigen Begleiter in der Werkstatt.